Mittelschul-Cup in Frammersbach am 21.07.17

Am 21.07. hat die  Mittelschule Gemünden erneut am Mittelschulcup in Frammersbach teilgenommen. Sehr zur Freude der 20 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler konnte der 2. Platz erkämpft werden.

 

Die 10 Schülerinnen und 10 Schüler (jeweils 5 aus den Klassen 5 bis 8) mussten in verschiedenen Disziplinen gegen die anderen Schulen antreten:

  • Schwimmen (Staffel, Streckentauchen, Geschicklichkeitsübung und Wettrutschen)
  • Leichtathletik (75 m - Lauf, Weitsprung, Weitwurf und die neu eingeführte Geländelaufstaffel)
  • Volleyball (Spiel und Technikübungen)
  • Kooperative Spiele (Geschicklichkeitsaufgaben im Team, z. B. Wassertransport, Balltransport auf Ring oder "Geländegolf" mit einem Fußball)
  • Biathlon (Kombination aus Laufen und Werfen mit Strafrunden)

Bei den ersten vier Disziplinen konnten sich die Schülerinnen und Schüler in die verschiedenen Mannschaften einteilen, den Biathlon mussten am Ende alle gemeinsam in zwei Staffeln bestreiten. 

 

Bei allen Wettkämpfen stand letztendlich aber doch der Spaß im Vordergrund! Herzlichen Glückwunsch!