Abschlussfahrt 9a nach Kroatien 08.05. – 12.05.2017

 

Am 08.05.2017 fuhren 17 Schüler,-innen um 5.00 Uhr von der MSG nach Kroatien.

Während der 12-stündigen Fahrt kauften wir alle Mc Donald Restaurants leer und  kamen gegen 17.00 Uhr in Lanterna (Nähe Porec) an.

Wir bezogen unsere Quartiere und konnten dann um 19.00 Uhr zum leckeren Buffetessen aufbrechen.

Am kommenden Tag führte uns die Reiseleiterin Gorga durch drei bekannte Städte Istriens. In Porec konnten wir  noch eine Stunde einkaufen gehen, in Rovinj besuchten wir eine Kirche und in Pula standen wir vor dem 6. größten Kolosseum der Welt.

Am Mittwoch machten wir eine „Paintball“ - Schlacht , gingen in den Swimmingpool und erkundeten die Anlage.

Am Donnerstag fuhren wir in die nahegelegene Kleinstadt Novigrad und gaben unser letztes Geld aus. Am Abend feierten wir in der Disco der Anlage bis in die Nacht hinein.

Leider mussten wir am Freitag die Heimreise antreten. Zum Glück kamen wir nahezu Stau frei nach Hause und waren wiederum nach 12h Fahrzeit um 20.00 Uhr an der MS Gemünden.

Ohne unseren tollen Busfahrer „Hans“ wäre die Abschlussfahrt nur halb so toll gewesen – DANKÖÖÖÖ! -